Jenna – rot-weißes Mädchen möchte nie mehr Angst haben müssen

Jenna 2zu Vermitteln
  • Muster
  • Impfen: Geimpft
  • Kastriert: Kastriert

  • Hinzugefügt am 26. Juni 2016
  • Verändert am 6. Juli 2016

Name: Jenna
Geschlecht: weiblich
Geb.-Datum: 06/2014
Kastriert: ja
Rasse: EKH
Farbe: rot-weiß
Krankheiten/Gesundheitszustand: gesund
Herkunft: Zakynthos
Aufenthalt: Zakynthos
Status: Endstelle gesucht

Jenna bedankt sich bei Eileen S. für die Übernahme der Patenschaft!
Flugsponsor : Herzlichen Dank für das Sponsoring an Mario K.
Impfstatus: geimpft: Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
Getestet auf FIV / FeLV: ja, beides negativ

Verträglichkeit:
-mit Kindern: ja
-mit Katzen: ja
-mit Hunden: unbekannt
Wohnungshaltung und Freigang: beides möglich
Einzelhaltung möglich: nein

Beschreibung:

Jenna wurde als ca. 6 Wochen altes Kitten schreiend und weinend auf einem Feld gefunden. Offensichtlich ausgesetzt. Von der Mutterkatze keine Spur.
Verängstigt und ausgehungert wie sie war, hat es eine Zeitlang gedauert, bis sie Vertrauen zu Menschen gefasst hat. Und sie hatte Glück im Unglück, Jenna war und ist vollkommen gesund.
Sie gehört optisch zu der „Pommes-rot-weiß-Fraktion“, rotgetigert mit weißem Latz. Eher eine Seltenheit. Rote, weibliche Katzen kommen aufgrund der Farbvererbung nicht allzu häufig vor. Eine sehr attraktive und anziehende, junge Lady, eine absolute Zuckerschnute.
Sie möchte nun gerne ihr Köfferchen packen, um  lieben Menschen das Leben zu versüßen.

Jenna fühlt sich am wohlsten in einer Mädel-Gruppe, in der sie auch jetzt lebt. Ihre beste Freundin ist Peanut, die sie gerne mitbringen würde. Jenna kann sich aber aufgrund ihres guten Sozialverhaltens auch in eine bestehende Mädel-Gruppe einfügen, diese sollten allerdings nicht zu dominant sein.

Wenn die süße Maus Ihr Herz erobert hat, füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus. Alle Informationen zum Adoptionsablauf finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.