Adoptionsablauf

Bei dem nachfolgenden Adoptionsablauf handelt es sich um ein standardisiertes Verfahren, das im deutschen Tierschutz nahezu flächendeckend Anwendung findet. So auch bei unseren Tieren.

 

Die Adoption unserer Tiere läuft folgendermaßen ab:

  1. Sie füllen das Anfrageformular für Ihr Wunschtier aus.

 

  1. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung. Bitte haben Sie jedoch dafür Verständnis, dass es ein paar Stunden oder auch einen Tag dauern kann, bis wir antworten können. Die freie Zeit, die wir für die ehrenamtliche Vereinsarbeit nutzen, ist leider durch unsere alltägliche, berufliche Arbeit etc. begrenzt.

 

  1. Wir organisieren eine Vorkontrolle bei Ihnen. Diese wird von einer/m unserer ehrenamtlichen Tierschützer/innen durchgeführt. Wenn Sie nicht in unserer erreichbaren Umgebung wohnen, übernimmt das ein Tierschutzverein in Ihrer Nähe. Die Kooperation funktioniert normalerweise schnell und reibungslos. Während des Besuchs werden die Angaben auf dem Interessentenbogen abgeglichen und Ihre eventuell noch offenen Fragen geklärt.

 

  1. Auf Grundlage des von Ihnen ausgefüllten Anfrageformulars und den Angaben aus der Vorkontrolle, berät sich unser Vermittlungsteam und teilt Ihnen anschließend die Entscheidung bzgl. einer Vermittlung mit.

 

  1. Im Anschluss daran erhalten Sie den Schutzvertrag zu der betreffenden Katze und senden uns diesen bitte unterschrieben, mit einer beigefügten Kopie Ihres Personalausweises zurück. Zeitgleich überweisen Sie bitte die Schutzgebühr und das Boxenpfand auf unser Vereinskonto. Nach Eingang des unterschriebenen Vertrages und der Schutzgebühr erhalten Sie auf dem Postweg eine von uns ebenfalls unterschriebene Kopie des Vertrages zurück.

 

  1. Wenn sich die Katze bereits in einer deutschen Pflegestelle befindet, erhalten sie selbstverständlich die Möglichkeit, das Tier vor der Adoption persönlich kennen zu lernen. Dazu stellen wir den unmittelbaren Kontakt zwischen Ihnen und der Pflegestelle her.

 

  1. Sollte sich Ihr Wunschtier noch auf Zakynthos befinden, organisieren wir schnellstmöglich den Transport. Da wir auf Flugpaten angewiesen sind, kann es einige Wochen dauern, bis Ihr Schützling zu Ihnen kann. Wir versuchen, Ihre Wartezeit so kurz wie möglich zu halten.

 

  1. Ihr Wunschtier und der dazugehörige EU-Heimtierausweis werden Ihnen am Einreisetag bzw. je nach terminlicher Vereinbarung, Vertragsabschluss und Eingang der Schutzgebühr vorausgesetzt, übergeben.

 

Damit ist die Adoption abgeschlossen.

 

Unserem Verein ist es wichtig, dass vor der Adoption alle Fragen und Zweifel beseitigt sind. Jedoch stehen wir Ihnen selbstverständlich auch nach der Adoption für weitere Fragen zur Verfügung. Mit den meisten unserer Adoptanten hegen wir einen nahezu freundschaftlichen Kontakt und tauschen uns regelmäßig über unsere Schützlinge aus. Nicht nur wir, sondern auch „unsere“ Marilyn auf Zakynthos interessiert sich für den weiteren Lebensweg der Tiere. Die Facebook-Nutzer möchten wir an dieser Stelle darauf hin weisen, dass wir nicht nur eine Fanseite, sondern auch die Adoptantengruppe „Cats of Zakynthos Adoptants Group“ betreiben, in der ein sehr guter Austausch zwischen den Adoptanten unserer Katzen entstanden ist.