Julius *** FeLV*** – Wackelköpfchen hat Augen zum dahinschmelzen

Kategorie Katzen
Geschlecht Männlich - kastriert
Alter älter als 3 Jahre
Rasse EKH - Mix
Fell Kurzhaar
Farbe getigert mit weiss
Muster getigert
Geburtsdatum 07/2016
Impfen grundimmunsiert
Kastriert ja
Besondere Bedürfnisse ja
Hinzugefügt am 11. März 2017
Verändert am 20. September 2020

Name: Julius
Geschlecht: männlich
Geb.-Datum: 07/2016
Kastriert: ja
Rasse: EKH-Mix
Farbe: getigert mit weiß

Krankheiten/Gesundheitszustand: gesund
Herkunft: Zakynthos
Aufenthalt: Zakynthos

Status: Endstelle gesucht
Julius bedankt sich bei Elisabeth S. für die Übernahme der Patenschaft!
Flugsponsor: Bedankt sich bei A. Müller & die Tierschutz AG

Impfstatus: geimpft: Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
Getestet auf FIV / FeLV: FIV negativ, FeLV positiv

Verträglichkeit:
-mit Kindern: ja
-mit Katzen: ja
-mit Hunden: unbekannt

Wohnungshaltung und Freigang: Wohnungshaltung
Einzelhaltung möglich: nein

Nachdem im letzten Jahr auf einer deutschen PS eine Katze bei einem Gesundheitscheck FeLV positiv getestet worden ist, wurden von uns alle Katzen, sowohl auf deutschen PS, als auch in der Auffangstation in Zakynthos, nachgetestet.

Leider stellte sich heraus, dass mehr Katzen als erwartet infiziert sind.

Auch Julius hat den Test nicht bestanden und muss nun als FeLV positiv eingestuft werden. Das bedeutet, er/sie kann nur zu anderen FeLV positiven Katzen vermittelt werden und darf wegen der Ansteckungsgefahr keinen Freigang mehr haben.
Wir hoffen trotzdem, dass unser Schützling ein eigenes Zuhause finden wird.

http://v17.laboklin.com/pages/html/de/leistungsspektrum/serologie/felv_felines-leukaemie-virus.html

Beschreibung:

Der zarte Kater wurde zusammen mit seinen Geschwistern Jocelyn und Jeeves neben ihrer toten Mutter gefunden. Zu dem Zeitpunkt war die kleine Bande gerade mal 6 Wochen alt. Liebevoll sprang Marilyn als Ziehmami ein und das Trio wuchs zu freundlichen und verspielten Jungkatzen heran. Den schlimmen Start in ihr junges Leben haben sie zum Glück gut verkraftet. Sie brauchen natürlich auch in ihrem neuen Zuhause unbedingt kätzische Gesellschaft um glücklich zu sein. Denn gerade mal im Juli 2016 geboren, sind alle noch sehr verspielt. Sollte kein Kamerad vorhanden sein, so bringt Julius gerne jemanden mit.

Julius ist ein fröhlicher Kater, der jedoch sehr klein und zart für sein Alter ist. Außerdem konnten wir beobachten, dass er beim Fressen mit dem Kopf wackelt (es wirkt wie ein Zittern). Tierärztlich wurde er untersucht, es konnte aber keine Ursache festgestellt werden. Da er ansonsten einfach ein fittes, liebes Kerlchen ist, wollen wir ihm die Chance auf ein eigenes Zuhause nicht nehmen und lassen ihn in der Vermittlung.

Julius ist sehr sozial und liebt es, seine Fellkumpel zu putzen. Er braucht unbedingt ein Zuhause mit Artgenossen, die genauso gern kuscheln wie er.

Wenn Sie unserem süßen Julius zum perfekten Glück verhelfen möchten , füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus. Alle Informationen zum Adoptionsablauf finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.

 

nach oben