Lenny – menschenbezogener aufgeweckter Kuh-Kater

Kategorie Bereits in Deutschland
Geschlecht Männlich - kastriert
Alter älter als 3 Jahre
Rasse EKH - Mix
Fell Kurzhaar
Farbe schwarz-weiss
Muster gefleckt
Geburtsdatum 05/2015
Impfen Unbekannt
Kastriert ja
Besondere Bedürfnisse nein
Hinzugefügt am 23. Dezember 2019
Verändert am 22. März 2020

Name: Lenny (Kian)
Geschlecht: männlich
Geb.-Datum: 20.05.2015
Kastriert: ja
Rasse: EKH-Mix
Farbe: schwarz-weiß

Krankheiten/Gesundheitszustand: gesund
Herkunft: Zakynthos
Aufenthalt: Mainz

Status: Endstelle gesucht

Impfstatus: geimpft: Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
Getestet auf FIV / FeLV: ja, beides negativ

Verträglichkeit:
-mit Kindern: ja
-mit Katzen: sehr schwierig
-mit Hunden: unbekannt
Wohnungshaltung und Freigang: beides möglich, Freigang nur in geeigneter Wohngegend
Einzelhaltung möglich: ja

Beschreibung:
Unglaublich, aber wahr: Man fand den süßen Lenny neben einem Mülleimer, einfach entsorgt wie Abfall. Da war er gerade einmal 6 Wochen alt. Bei Marilyn fand er eine liebevolle Zuflucht und hat sich nun zu einem prächtigen Kerl entwickelt, der kittentypisch noch sehr verspielt ist und mit seinen Kollegen herumtobt. Nun sucht er ein Zuhause in dem er so behandelt wird, wie er es verdient hat und so viel Liebe bekommt, wie er braucht. Auf jeden Fall sollte ein Katzenkumpel auf ihn warten, sonst bringt er gerne jemanden mit, mit dem er seinen jugendlichen Leichtsinn ausleben kann.

Ich durfte Lenny kennenlernen und er gehört einfach zu den Katzen, die man am liebsten vom Fleck weg adoptieren möchte. Er ist so aufgeschlossen und möchte am liebsten die ganze Zeit auf den Arm oder auf den Schultern rum klettern. Wer einen absolut offenen und zutraulichen Kater sucht, der ist bei Lenny an der richtigen Adresse.

Update Dezember 2019:
Lenny hat im Sommer 2016 ein Zuhause gefunden. Leider kommt er jetzt von dort zurück in unsere Vermittlung.
Nachfolgend die Beschreibung aus seinem bisherigen Zuhause: Leider zeigt Kian (sein jetziger Name) sich gegenüber unseren unterwürfigen Katern äußerst aggressiv, weswegen wir uns schweren Herzens von ihm trennen. Den sonstigen Katern gegenüber ist er indifferent. Er ist deshalb vermutlich am Besten in Einzelhaltung mit viel Zeit oder im Mehrkatzenhaushalt mit einer erfahrenen Person, die mit seinem Verhalten umzugehen weiß, aufgehoben.

Kian ist ein aufgeweckter, lustiger kleiner Kerl und ein extremer Schmuser. Er liebt seinen Menschen. Er freut sich, wenn man nach Hause kommt und begrüßt einen mit Beinkuscheln, Miauen und Schwanzzittern. Generell sucht er die Gesellschaft des Menschen. Neugierig muss er immer mitten im Geschehen sein und erzählt auch mal, vor allem wenn es sich andeutet, dass es etwas zu Essen gibt (vielleicht geht es ja dann schneller!). Beim Schmusen kann es manchmal zu (auch festen) Liebesbissen kommen, das meint er aber nicht böse. Er schmeißt sich gern mitten auf den Bauch seines Dosenöffners und lässt sich verwöhnen. Sein extrem flauschiges weiches Fell lädt auch gerade dazu ein! Nachts liegt er am Liebsten mit im Bett und gerne auch direkt am Kopf.
Da er gern draußen im (gesicherten) Garten ist, wünschen wir uns das auch für sein neues Zuhause.

Wenn Sie der Ansicht sind, Lenny könnte zu Ihnen passen, freuen wir uns, wenn Sie unser Anfrageformular ausfüllen. Alle Informationen zum Adoptionsablauf finden Sie auf unserer Homepage.

nach oben