Pipsqueak – glücklich im neuen Zuhause

Kategorie Katzen
Geschlecht Männlich - kastriert
Alter 1-3 Jahre
Rasse EKH - Mix
Fell Kurzhaar
Farbe schwarz-weiss
Muster gefleckt
Geburtsdatum 04/2017
Impfen geimpft
Kastriert ja
Besondere Bedürfnisse nein
Hinzugefügt am 16. Februar 2019
Verändert am 17. Februar 2019

Name: Pipsqueak
Geschlecht: männlich
Geb.-Datum: 04/2017
Kastriert: ja
Rasse: EKH-Mix
Farbe: schwarz-weiß
Krankheiten/Gesundheitszustand: gesund
Herkunft: Zakynthos
Aufenthalt: Nümbrecht
Status: Endstelle gesucht
Flugsponsor : Sponsoring gesucht
Impfstatus: geimpft: Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
Getestet auf FIV / FeLV: beides negativVerträglichkeit:
-mit Kindern: ja
-mit Katzen: ja
-mit Hunden: unbekannt
Wohnungshaltung und Freigang: beides möglich, Freigang nur in geeigneter Wohngegend
Einzelhaltung möglich: nein

Beschreibung:

Pipsqueak wurde im Alter von 6 Monaten gefunden. Er lebte neben der Ferienwohnung eines englischen Paares, das beobachtet hat, dass Pips von einem großen Kater attackiert wurde. Sie informierten Marilyn, die Pips einfing und tatsächlich, er hatte eine Wunde, die genäht werden musste.

Marilyn hat ihn gesund gepflegt und nun ist er bereit für ein eigenes Zuhause.

Pips ist ein freundlicher Kater, der sich mit allen Katzen gut versteht und altersmäßig verspielt und neugierig ist. Er braucht in seinem neuen Zuhause unbedingt Spielkameraden zum toben.

UPDATE DER PFLEGESTELLE September 2018:

Pips ist vom Charakter eher ruhig und zurückhaltend.

Meist schaut er sich neue Dinge erstmal aus der Entfernung mit großen Augen an.

Auch dem Menschen gegenüber braucht er erstmal Zeit zum auftauen.

Die neuen Dosenöffner müssen sich darauf einstellen, dass Pips zunächst ängstlich ist und eine entsprechende Eingewöhnungszeit brauchen wird.

Aber mit Leckerchen kriegt man ihn gut geknackt, denn hat er einmal Vertrauen gefasst, freut er sich über Streicheleinheiten.

Anderen Katzen gegenüber verhält er sich genauso.

Freundlich, aber zurückhaltend. Spielen findet er toll, aber seine Tobeeinheiten halten sich im Rahmen.

Wer sich die Mühe macht Pips’ Herz zu erobern, wird sicher viel Freude mit ihm haben.

UPDATE DER PFLEGESTELLE Januar 2019:

Pips zeigt sich auf seiner PS als äußerst liebenswürdiger und sozialer Kater. Mit den anderen PS-Kumpels wird gerne mal fangen und raufen gespielt. Allerdings ist Pips für sein Alter eher ein ruhigerer Vertreter. Hat er einmal Vertrauen gefasst, ist er auch beim Menschen unheimlich anhänglich und schmusebedürftig.

Er hilft gerne beim täglichen Klos säubern indem er köpfelnd die freie Hand einfordert oder sich einfach mal auf den Schoß setzt. Wer Pips anfangs die nötige Zeit und Geduld entgegenbringt, wird mit einem einfach nur tollen Mitbewohner belohnt.

Wenn Pips Ihr Herz erobert hat, füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus. Alle Informationen zum Adoptionsablauf finden Sie auf unserer Homepage

 

nach oben